Login
Kundendownload

Registrierte BesucherInnen finden im Download-Menü zusätzliche Informationen.


Login / Registrierung

Behandlungspalette

Meine Faszination für die Forschung und die Ganzheitlichkeit in der Behandlung, führt mich immer wieder  zu weiteren Aus- und Weiterbildungen. Ich habe ein Faible für einfache und schnell greifende Methoden. Je nach Bedarf, bediene ich mich aus dieser Palette und setze Sie in der Cranio-Sacralen Behandlung ein. Die verschiedenen Therapieansätze sind eine wertvolle Unterstützung und lassen sich gut in die Cranio-Sacrale Arbeit  integrieren. Die Selbstheilungskräfte werden auf verschiedenen  Ebenen aktiviert  und helfen den Heilungsprozess abzurunden. Es entsteht ein buntes, ineinander fliessendes Bild.

Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.
(Hippokrates von Kos (460 bis etwa 377 v. Chr.), griechischer Arzt, „Vater der Heilkunde”)

Zu den einzelnen Therapien finden Sie im Downloadbereich ausführliche Beschreibungen,  Hinweise, Übungen usw.

Der Downloadbereich wird  laufend aktualisiert. Bei Fragen kontaktieren Sie mich via Email.

Kinderbehandlung einmal anders…

Die Baby- und Kinderbehandlung gilt in der Cranio-Sacrale Arbeit als Spezialgebiet. Integrierend arbeite ich bei Kinder und Jugendlichen noch mit:

  • Persistierende frühkindliche Reflexe und deren Auswirkung  auf Motorik und Lernverhalten
  • Augenbewegungen, als unbewusste  nonverbale  Hinweise auf die jeweils  aktiven  Repräsentationssysteme  und deren Dysorganisation
  • Gehirnorganisationsprofile  und den  32 unterschiedliche  Arten  zu lernen
  • Braingym als ganzheitliches  Gedächtnistraining und  zur spielerischen  Verknüpfung  von Sinneswahrnehmung,  Konzentration  und Aufmerksamkeit  mit Bewegung

Physioenergetik…

…ist ein ganzheitliches Testverfahren für Diagnose und Therapie, das den Armlängenreflextest (AR) nach Raphael Van Assche benutzt.  Es dient dazu, verdeckte Ursachen für  Störungen  aufzufinden  und die effektivste Therapieform zu ermitteln. Siehe auch: www.physioenergetik.com

Osteopathische Techniken…

…werden als therapeutischer Schwerpunkt auf den Ausgleich von Spannungsmuster in den verschiedenen Geweben des Klienten gelegt. Ich arbeite mit:

  • Viszerale Osteopathie: widmet sich speziell der Behandlung innerer Organe (Viszeral)
  • Myofascial Release: Lösung der Funktionseinschränkungen der Faszien, welche alle inneren Strukturen des menschlichen Körpers miteinander verbindet
  • Trauma und Schleuedertrauma: Bei dieser Arbeit kommen verschiedene Impulse zum Einsatz

Taping

Durch das elastische Kinesio-Tape werden Haut und Muskel bei jeder Bewegung leicht geliftet und massiert. Dies regt den Lymph- und Blutfluss  an, wodurch Entzündungen schneller abklingen. In den meisten Fällen lässt der Druck und Schmerz bereits kurz nach dem Tapen nach. Ausserdem reguliert das Kinesio-Tape den Muskeltonus  und stützt  die Gelenke.

Das Gittertape wird auf Akupunktur-, Schmerz- oder Triggerpunkte aufgeklebt und wirkt regulierend auf den Energiefluss ein, so dass eine Schmerzreduktion und Linderung der Beschwerden eintritt.

Ceres…

…von der Heilpflanze zur ganzheitlichen Arznei.
Siehe auch: www.ceresheilmittel.ch

Schüsslersalze…

…übermitteln eine Information (Reiz) an die Körperzelle. Dieser spezifische Reiz führt, aufgrund seiner biochemischen Verarbeitung, die Zelle in die elektrochemische Ordnung (Zellharmonie). Ist die Zelle wieder im Gleichgewicht, kann sich der Prozess der körperlichen Genesung voll entfalten.
Siehe auch: www.svfbs.ch

Burgerstein

„Nicht die Krankheit, sondern die Gesundheit  müssen wir pflegen” –  war das Leitmotiv von  Dr. Lothar Burgerstein, Gründer der Antistress AG.
Siehe auch: www.burgerstein.ch

Odinelixir…

… ist eine fundierte Erweiterung der Bachblütentherapie.
Siehe auch: www.odinelixir.ch

Focusing…

… ist eine körperorientierte Therapiemethode, bei der sich die Aufmerksamkeit auf die innere Wahrnehmung richtet. Focusing bedeutet, der Stimme des Körpers zu folgen, d.h. die körperliche Resonanz (Fehlt Sense) in Entscheidungsprozesse mit einzubeziehen.

1x25px